Spezialisierung und Erfahrung

Spezialisierung und Erfahrung
Ich bin seit 1995 als Rechtsanwältin zugelassen und tätig.

Bis Anfang 2006 war ich in einer mittelständischen Kanzlei tätig und habe dort bereits über viele Jahre hinweg eine Vielzahl von Mandanten, im wesentlichen im Bereich des Familienrechts, betreut.

Seit März 2006 bin ich mit eigenem Büro als Rechtsanwältin und - bislang einzige - Fachanwältin für Familienrecht in Halle/Westfalen niedergelassen. Zu meinen Einzugsgebieten gehören neben Halle/Westfalen unter anderem die umliegenden Städte und Gemeinden, wie Steinhagen, Versmold, Borgholzhausen, Werther, Bielefeld und Gütersloh.

Inzwischen bin ich nicht nur regional, sondern auch überregional im Familienrecht tätig und kann Sie bundesweit bei jedem Amtsgericht - Familiengericht, Landgericht sowie auch Oberlandesgericht vertreten.

Aus meiner langjährigen Tätigkeit verfüge ich im Familienrecht und den dazugehörigen zivilrechtlichen Gebieten sowie auch im Bereich des Strafrechts, soweit Ehe und Familie im weitesten Sinne betroffen sind, über umfassende berufliche Erfahrung. Das damit verbundene Fachwissen und die Kompetenz kommen meinen Mandanten bei der anwaltlichen Begleitung ihrer regelungsbedürftigen familienrechtlichen Angelegenheiten in allen Bereichen zugute.

Ich vertrete meine Mandanten bereits "von Anfang an", d.h. mit dem ersten Tag der Trennung und erforderlichenfalls auch bereits vor einer Trennung, sofern rechtzeitige anwaltliche Beratung gesucht wird.

Frühe rechtliche Beratung und außergerichtliche Vertretung durch einen kompetenten Fachanwalt für Familienrecht, der seine Mandanten mit Augenmaß, Sachlichkeit und dem Ziel einer einvernehmlichen Regelung aller Trennungs- und Scheidungsfolgen führt, fördert in der Regel einen versachlichten und geregelten Verlauf der Trennung im Sinne beider Parteien sowie auch gemeinsamer Kinder. Dies gilt jedenfalls dann, wenn auch auf der Gegenseite ein vernünftiger, auf das Familienrecht spezialisierter Anwalt hinzugezogen wird.

Aus der langjährigen Spezialisierung auf das Gebiet des Familienrechts und der weitgehenden Konzentration meiner Tätigkeit auf die angegebenen Tätigkeitsschwerpunkte resultieren eine entsprechende Fach- und außergerichtliche Verhandlungskompetenz sowie auch die notwendige Prozesserfahrung, wie es aufgrund der zunehmend steigenden Anforderungen an die anwaltliche Tätigkeit heute unerlässlich ist.